Verleihungsprozess "Fair Family"

Die Bewerbung wird an die "Fair Family"-Jury des Verbandes kinderreicher Familien Deutschland e.V. verschickt. Diese besteht aus folgenden Verbandsmitgliedern:

  • Elisabeth Müller - Bundesvorsitzende
  • Ulrich Fürst - Landesverband Bayern
  • Anne Ulmke - Landesverband Hessen
  • Daniel Wöhlert - Landesverband Niedersachsen
  • Bernd Holthinrichs - Fair-Family-Beauftragter und Mitglied des Landesverband Niedersachsen

Haben Sie ein Unternehmen vorgeschlagen, so erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Bestätigung.
Bitte denken Sie daran, Ihre E-Mail-Adresse / Telefonnummer für Rückfragen anzugeben.

Wir benötigen ungefähr zwei Wochen für die Prüfung eines Vorschlags und kommen eventuell mit Rückfragen nochmal auf Sie zu.

Unternehmen, die mit dem „Fair Family“ Gütesiegel ausgezeichnet werden erhalten:

  • Das Gütesiegel in druckbarer und webfähiger Version
  • Eine Urkunde, die den Erhalt des Gütesiegels bestätigt
  • (nehmen als Kandidaten für den "Fair Family Preis" teil, der einmal jährlich verliehen wird)

Möchten Sie wissen, welche Unternehmen bereits mit „Fair Family“ ausgezeichnet wurden? Dann finden Sie es auf unserer Seite für ausgezeichnete Unternehmen heraus.