Gutes soll man weitersagen!

….das haben auch wir uns gedacht und kurzentschlossen das „Fair-Family-Siegel“ gegründet. Was wollen wir damit erreichen? Mit dem Siegel zeichnen wir familienfreundliche Unternehmen aus, öffentliche Einrichtungen und private Initiativen, die sich besonders für Mehrkindfamilien einsetzen und „Familie mitdenken“.

Folgende Kriterien liegen der Vergabe unseres "Fair-Family-Siegels" zugrunde: 

  • Besonders familienfreundlicher Arbeitgeber mit innovativen Ideen zur Unterstützung von Familien
  • familienfreundliche Produkte und Angebote
  • familienfreundliche Projekte oder Interessenvertretung als soziales Engagement

Unabhängiges Siegel

Das Fair Family Siegel ist eine freie, unabhängige und faire Auszeichnung. Wer ein familienfreundliches Angebot empfehlen möchte oder meint, es sei endlich Zeit, die familienfreundliche Personalführung eines Unternehmens öffentlich zu würdigen, der wende sich gern an den KRFD unter fairfamily@kinderreiche-familien.de.

Auch Unternehmen dürfen sich herzlich gerne bewerben. 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Elisabeth Müller                                 Johanna Wehler

Bundesvorsitzende des KRFD                    FairFamily-Team

Schlagen Sie ein Unternehmen vor!

Sie kennen ein Unternehmen, das sich als Hersteller, Arbeitgeber oder im Rahmen eines sozialen Engagements für Familien besonders hervortut? Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge, egal ob Sie sich mit dem eigenen Unternehmen bewerben oder ein anderes Unternehmen vorschlagen. Bitte denken Sie daran, Ihre E-Mail-Adresse / Telefonnummer für Rückfragen anzugeben.

Bitte addieren Sie 9 und 8.